Für Gesichtsmassagen und Lymphdrainagen: Lapislazuli-Massagepilz

  • Aus echtem Lapislazuli
  • Bequeme und kompakte Form
  • Für Gesicht und Körper

 

YÙ BEAUTY ist für nachhaltig produzierte Beautytools bekannt, die von den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) inspiriert sind. Der Massagepilz aus Lapislazuli überzeugt als ein hervorragendes, vielseitiges Massagetool für Gesicht und Körper.

 

 

Aus echtem Lapislazuli – natürliches Massagetool

Lapislazuli: Seine intensive blaue Farbe und der in ihm häufig wie eingeschlossen wirkende goldene Schimmer faszinieren die Menschen seit der Antike. Als königlicher Edelstein wurde er zu Schmuck verarbeitet, später auch in der Kunst als Pigment verwendet.

 

Der Massagepilz von YÙ BEAUTY besteht aus echtem Lapislazuli. Lapislazuli entsteht dann, wenn aus Kalk Marmor wird – das nennt sich metamorphe Umwandlung. Eine Mischung aus unterschiedlichen Mineralien, darunter Schwefel und Dolomit, verleiht dem Lapislazuli seine charakteristische Farbe. Für den feinen Schimmer sorgen Pyrit-Einschlüsse.

 

Lapislazuli soll übrigens, so das tradierte Heilsteinwissen, vor allem den Geist ansprechen, Harmonie schaffen und inspirieren. Er soll Ängste lösen und die Selbstsicherheit stärken.

 

Die Anwendung ist einfach: Die zu massierende Stelle gut mit Öl einölen, dass der Stein gut gleiten kann.  Den Massagepilz bequem greifen und über die verspannten Muskeln am Körper oder sanft entlang der Lymphbahnen des Gesichts gleiten lassen. Immer nur mit dem Eigengewicht des Edelsteins arbeiten; niemals nachdrücken.

YÙ BEAUTY Lapislazuli Gua Sha Mushroom

    <