Halftone Image of Crowd

METHODEN DES EDELSTEINHANDELS

  • Fast ausschließlich ein White-Label-Markt

  • Marken haben normalerweise gar keine Einsicht, 
    woher ihre Steine bezogen werden und ob der Beschaffungsprozess fair und frei von Kinderarbeit ist
    wenn sie überhaupt echte Steine verwenden).

  • Viele Roller auf dem Markt bestehen nicht aus echten Steinen. Übliche Materialien sind "rekonstituierte Steine" (Pulver aus Quarz oder Mineralien, gemischt mit Kunststoffen für eine ansprechende Optik und Haptik), Glas oder Quarz, die mit Polymeren, Farben und Klebstoffen versetzt sind, damit sie wie Edelsteine aussehen und sich anfühlen.

 

  • Der (Edel-) Steinhandel ist notorisch intransparent und unethisch und wird hauptsächlich von Zwischenhändlern und Gruppen betrieben, die es vorziehen, im Dunkeln zu bleiben und den Markt nur als Mittel zum Geldverdienen zu nutzen. NGOs schätzen, dass terroristische Gruppen durch Steinhandel 2 Millionen USD pro Jahr verdienen.

YÙ HANDELT ANDERS

  • Wir wissen, woher unsere Steine stammen
     

  • Die Steine werden direkt von den Minen gekauft, keine unbekannten Zwischenhändler.
     

  • Transparenz von der Beschaffung der Steine bis zum fertigen Produkt
     

  • Wir können die Qualität unserer authentischen
    Edelsteine der Grade A +++ garantieren

     

  • Keine Kinderarbeit, dafür faire Löhne
     

  • Regelmäßige Prüfungen, die sowohl von offiziellen Stellen als auch von uns selbst durchgeführt werden
     

  • Regelmäßige Besuche und ein sehr enger Kontakt zu unseren Partnern vor Ort

©2020 by YÙ

Folge uns auf

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis